Termine

Pflegestärkungsgesetz - politischer Anspruch und Realität in den Einrichtungen

Key Note am 23.11.2017 in Hamburg zum Netzwerktag "Controlling in der Sozialwirtschaft" … mehr

Digital Workplaces - Digitale Arbeitsplätze

Zukunftskonzeption für Sozial- und Gesundheitswirtschaft, 18.10.2017, 12.00 Uhr, Hochschule Mainz, Raum A3.01 … mehr

Fremd- oder selbstbestimmt? Unternehmensstrategische Handlungsbedarfe – selber gestalten statt gestaltet zu werden (Abschlußvortrag am 26. September 2017)

Fachtagung Dienstleistungsmanagement
"Fremd- oder selbstbestimmt? Wirkung von Standardisierung und Digitalisierung auf Sozialunternehmen"
Bundesverband evangelischer Behindertenhilfe e.V. (BeB)
Evangelisches Diakoniewerk Gallneukirchen, … mehr

Statuten

Gemäß den Landesgesetzen von Rheinland-Pfalz und der Grundordnung der Hochschule Mainz haben Institute der Fachhochschule eine Organisationsregelung für den Betrieb des Instituts vorzulegen.  

   

Auf Grund des § 63 Abs. 2 Nr. 6 und des § 59 Abs. 1 Satz 1 des Fachhochschulgesetzes vom 6. Februar 1996 (GVBI. S. 71), geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 22. Dezember 1999 (GVBI. S. 467, BS 223-9) hat der Senat der Fachhochschule Mainz am 22.05.2002 für das Institut für angewandtes Management in der Sozialwirtschaft eine Organisationsregelung beschlossen.

 

Das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur hat diese Ordnung mit Schreiben vom 3. Juli 2002, -15210 Tgb.Nr. 52 207/465- genehmigt.

 

Diese wurde im Frühjahr 2007 überarbeitet, vereinfacht, genehmigt und im Staatsanzeiger veröffentlicht: