Termine

Führung und Kommunikation in Zeiten einer Krise am Beispiel von Corona

Führung und Kommunikation in Zeiten von Corona heißt letztendlich in einer Krise zu führen und zu kommunizieren. Die Aufgaben-und Mitarbeiter*innenorientierung für ein effektives Arbeiten sind hier besonders wichtig und stellen besondere An … mehr

26. Sozialwirtschaftliche Managementtagung in Mainz

Die Tagung wird von Prof. Dr. Hans-Christoph Reiss am Donnerstag, 17.Juni 2021, in der Opel Arena Mainz als reine Präsenzveranstaltung organisiert. Aufgrund der Corona-Pandemie wird vom bisherigen Veranstaltungszeitraum ("1. Mittwoch im Mär … mehr

2. Sozialwirtschaftliche Managementtagung in Villingen, 17. September 2020

Eine Veranstaltung von Herrn Prof. Dr. Hans-Christoph Reiss und Herrn Prof. Dr. Steffen Arnold am Donnerstag, 17. September 2020, in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Villingen-Schwenningen in der Neuen Tonhalle in Villingen … mehr

26. Sozialwirtschaftliche Managementtagung in Mainz

Die Tagung wird von Prof. Dr. Hans-Christoph Reiss am Donnerstag, 17.Juni 2021, in der Opel Arena Mainz als reine Präsenzveranstaltung organisiert. Aufgrund der Corona-Pandemie wird vom bisherigen Veranstaltungszeitraum ("1. Mittwoch im März") abgewichen.

 

Sozialwirtschaft vordenken – Neue Perspektiven in der Marktveränderung

 

Wir greifen das Thema des Vordenkens auf: für die Marktpräsenz der Kernmärkte Altenhilfe, Eingliederungshilfe-sowie Kinder- und Jugendhilfe, für die Geschäftsführungen und Vorständ*innen von Verbänden und Komplexträgern der Sozialwirtschaft - und deren Personal, welches auch in Post-Corona-Zeiten agil reagieren muss. Wir fragen weiterhin nach den „digitalen Entwicklungen“, unsere Referent*innen gehen aber über diese deutlich hinaus: Sind neue Perspektiven für unsere sich verändernden Märkte der Sozialwirtschaft gegeben? Wie können wir diese Potenziale heben, wie kann die Sozialwirtschaft diese Herausforderungen effektiv und effizient nutzen?

 

Die Sozialwirtschaft muss sich wandeln. Und wir wollen mit Ihnen und unseren Partnern „Rezepturen“ finden.

 

Bitte beachten Sie, dass wir auf besondere Sicherheitsmaßnahmen wertlegen. Daher besteht während der gesamten Veranstaltung die Pflicht zum Tragen einer Gesichtsmaske. Sie erhalten Masken auch in der Opel Arena und mit den Tagungsunterlagen kostenfrei. Die Durchführung der angebotenen Schnelltests vor Veranstaltungsbeginn ist fakultativ, aber dringend gewünscht.

Zudem ist die Teilnehmerzahl derzeit aus Sicherheitsgründen auf maximal 100 Personen begrenzt.